Reindlschmiede 9, 83670 Bad Heilbrunn
Jetzt ein Zimmer reservieren: 08046 / 188 234

15 Feb

Roche Penzberg

Der Standort von Roche Penzberg


In der Kleinstadt Penzberg befindet sich der oberbayerische Standort des Schweizer Gesundheitskonzerns Roche. Das Werk ist eines der größten Biotechnologie-Zentren in ganz Europa und mit rund 5.800 Arbeitsplätzen der größte Arbeitgeber in der Region.

Das Arbeitsgebiet des Biotechnologie-Zentrums Roche Penzberg

roche-penzberg-bodenbender-luftbildDer Roche-Konzern ist heute der Weltmarktführer in der so genannten In-vitro-Diagnostik. Darunter versteht man die Bestimmung von Parametern im Blut, das der behandelnde Arzt dem Patienten zuvor abnimmt. Diese Blutwerte geben Auskunft über den Gesundheitsstatus von Patienten und helfen somit dem Arzt, die richtige Therapie-Entscheidung zu treffen.

Die diagnostischen Tests werden mit speziellen High-Tech-Gerätesystemen durchgeführt, also außerhalb des Körpers (in-vitro). Roche Penzberg spielt bei der Entwicklung neuer diagnostischer Tests eine bedeutende Rolle ebenso wie für die Produktion der dafür weltweit benötigten Reagenzien und Einsatzstoffe.

Aber in Penzberg geschieht durchaus noch mehr. So sucht die dort ansässige Pharmaforschung nach neuen Wirkstoffen für Medikamente, die helfen, schwere Krankheiten, wie beispielsweise Krebs, effektiv zu behandeln.

Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen dabei Antikörper. Die Forscher können aber noch mehr. Sie sind nämlich auch eine Art Protein-Designer und können mit ihrem Know-how zukünftige Wirkstoffkandidaten durch eine Art Tuning in ihren Eigenschaften verbessern. Sind die Forscher hier erfolgreich, so werden die Wirkstoffe in Penzberg auch für die großtechnische Produktion vorbereitet, für klinische Studien bereitgestellt und in großen Produktionsgebäuden industriell für Patienten in aller Welt hergestellt.

Am einzigen Standort weltweit läuft in Roche Penzberg also Forschung, Entwicklung und Produktion für Diagnostics und Pharma parallel –ganz im Sinne der Personalisierten Medizin von Roche.

Für ihre Forschungsarbeit wurden schon mehrere Mitarbeiter aus Penzberg mit Preisen ausgezeichnet. Dabei ging es unter anderem um die Verringerung der Anzahl an Tieren für Tierversuche und die mögliche Vermeidung von Tierversuchen bei der Forschung an neuen Medikamenten. Insgesamt legt Roche Penzberg viel Wert auf Ethik, Nachhaltigkeit und auf soziales und ökologisches Handeln. Das Ziel ist, hochwirksame Wirkstoffe für die Behandlung von schweren Krankheiten zur Verfügung zu stellen, ohne dabei gegen moralische oder ethische Vorstellungen zu verstoßen.

Hotel in Nähe in Penzberg gesucht? Hier gelangen Sie zu den Unterkünften auf booking.com*



Booking.com

 *Affiliate Link und Foto

Entwicklung des Unternehmen

Früher war auf dem Firmengelände von Roche Penzberg ein Pechkohle-Bergwerk. Nach Stilllegung des Bergwerkes im Jahr 1966 entstand ab 1972 nach und nach der heutige Roche-Standort, der mit Abstand größte Arbeitgeber in der Region südlich von München. Der Roche Penzberg Konzern hingegen wurde bereits im Jahre 1891 von Fritz Hoffmann-La Roche gegründet.

roche-penzberg-doc II AnlagenDas Unternehmen galt als eines der ersten, das Arzneimittel industriell produzierte. Das galt als riesiger Fortschritt im Kampf gegen Krankheiten. Wichtige Produkte aus den Anfängen waren beispielsweise Präparate für die Behandlung der Schilddrüse, für die auch erste Patente angemeldet wurden. Aber auch Hustensäfte, Vitamine sowie Schlaf- und Beruhigungsmittel gehörten zu den frühen Erfolgen des Konzerns.

Bereits in den 50-iger bis 60-iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde eine sehr breite Palette an Arzneimitteln produziert, die von Antidepressiva bis zu Antibiotika und ersten Medikamenten gegen Krebs reichte. Seit dem Jahre 1968 wird intensiv im Bereich Diagnostika geforscht, dem Arbeitsgebiet das auch am Standort in Penzberg vertreten ist.

Die Sparte Diagnostics hat bis heute an stark an Bedeutung zugenommen und gilt mit Pharma zu den beiden Hauptzweigen des Konzerns. Der Hauptstandort des international agierenden Konzerns befindet sich nach wie vor im schweizerischen Basel. Penzberg ist der einzige Roche-Standort weltweit, an dem die beiden Divisionen Pharma und Diagnostics gemeinsam forschen, entwickeln und produzieren. Aus Penzberg kommen viele Innovationen und bedeutsame Erfolge für den medizinischen Fortschritt, von denen weltweit viele Patienten profitieren.

Bedeutung des Unternehmens für die Region

Die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Penzberg hängt seit 1972 direkt mit der Entwicklung des Roche Penzberg Standorts zusammen. Viele der fast 6.000 Mitarbeiter wohnen mit ihren Familien direkt in Penzberg oder in der näheren Umgebung. Heute zählt Penzberg etwa 17.000 Einwohner. Die Stadt als Wirtschaftsstandort profitiert sehr davon, dass viele Besucher wegen Roche nach Penzberg kommen, wie Mitarbeiter der anderen Roche-Standorte, Dienstleister oder auch Geschäftsleute, die Termine vor Ort im Werk wahrnehmen. Deshalb ist für die Stadt Penzberg in den letzten Jahren der gesamte Tourismus immer wichtiger geworden.

Ein passendes Hotel Penzberg entdecken

Für den mehrtägigen Aufenthalt bei Roche Penzberg benötigen Sie noch ein passendes Hotel in Penzberg oder in der näheren Umgebung? Egal ob Sie das Unternehmen besuchen, eine Konferenz vor Ort haben oder sich um eine Arbeitsstelle bemühen: Im Ort und in der Region finden Sie bestimmt ein passendes Hotel. Das Angebot für ein Hotel reicht von zentral gelegenen, familiären Pensionen bis hin zu größeren Hotels. Durch die malerische Landschaft der bayerischen Voralpen ist das frühere Bergarbeiterstädtchen auch ein beliebtes Ziel zum Wandern und Skifahren in den Bergen. Der Starnberger See befindet sich im Nordwesten und ist ebenfalls der Standort vieler Hotels. Daher lohnt es sich, bei einem Aufenthalt in der Region nach einem Hotel in Penzberg oder in der näheren Umgebung zu suchen.

Hinter den Kulissen vom Roche Penzberg

Roche Penzberg ist nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht interessant für die Region, sondern auch für Besucher. Der Standort bietet für Interessierte einen Einblick in die Entwicklung des Standorts, in die Unternehmensstrukturen und die Errungenschaften der Biotechnologie.

In einem interessanten Vortrag erfahren Sie, für welche Krankheiten neue Wirkstoffe und diagnostische Tests erforscht bzw. entwickelt sowie welche Wirkstoffe für Medikamente bzw. Einsatzstoffe und Reagenzien für die Diagnostik hergestellt werden. Zusammen mit dem gut einstündigen Vortrag erwartet Sie auch ein Rundgang durch die wichtigsten Stationen des Standorts.

Hier können Sie sich beim Roche Penzberg Besucherservice für einen Besuch anmelden.

Angeboten wird ein individuell zusammengestellte Führung im Unternehmen sowohl für Ärzte, Wissenschaftler als auch für Studenten. Sie gehören keiner dieser Personengruppen an? Kein Problem, Sie können trotzdem an einer interessanten Besichtigung teilnehmen. Es ist lediglich empfehlenswert, bereits etwa 2 bis 3 Monate vor Ihrem Wunschtermin den Kontakt zu Roche in Penzberg zu suchen. Aber auch eine Teilnahme an den regelmäßig angebotenen Besuchertagen ist möglich.

Bildernachweis: Roche

Videoquele: https://www.youtube.com/user/Bayern